Ziel und Zweck der Zuchtgemeinschaft

 

Das bietet die ZG ihren Mitgliedern:

 

Pfote

regionale Treffen mit Fachreferaten zu wechselnden Themen

Pfote

Spaziergänge mit Gleichgesinnten (übrigens eine gute Gelegenheit für Neu-Interessenten, Eurasier „live“ kennenzulernen).

Pfote

das vier mal im Jahr erscheinende Vereinsheft Eurasiernachrichten

Pfote

einen monatlich online erscheinenden Newsletter

Pfote

umfangreiche Informationen zur Hundehaltung, Welpenaufzucht, tiermedizinischen Themen und vielem mehr

Pfote

Schulungen für die Züchter

Pfote

kostenlose Welpenvermittlung

Pfote

 

ausführliche Beratung und Hilfestellung in Problem- und Notlagen

Pfote

die Eurasiernothilfe: Sie wird aktiv, falls dramatische Engpässe in einem Mensch-Hund-Team auftreten. Die Hilfestellung reicht bis hin zur Weitervermittlung, falls ein Eurasier aus verschiedensten Gründen nicht mehr in seiner gewohnten Umgebung bleiben kann.

Pfote

Betreuung und Beratung der Züchter

Pfote

Organisation von Eurasierschauen und noch einiges mehr