P wie Prämolaren

Die 4 vorderen Backenzähne eines erwachsenen Hundes werden Prämolaren genannt. Das bleibende Gebiss der Hunde hat 42 Zähne. In jeder Kieferhälfte hat der Hund 3 Schneidezähne, 1 Fangzahn, 4 vordere Backenzähne (Prämolaren) und hintere Backenzähne (Molaren). Im Unterkiefer gibt es 3 hintere Backenzähne pro Seite, im Oberkiefer 2 hintere Backenzähne pro Seite. Welpen haben 28 Milchzähne.