M - wie Mitglied

Mitglied in der ZG kann im Grund jeder werden, der sich für Hunde begeistert und sich mit Gleichgesinnten austauschen möchte. Mit einem Tastenklick lässt sich der Aufnahmeantrag hier bequem herunterladen. Den ausgefüllten und unterschriebenen Antrag schicken Sie bitte an unseren Geschäftsführer Bernd Lotz. Für Hauptmitglieder beträgt der Jahresbeitrag zurzeit moderate 60 EURO; Familienangehörige können sich für jährlich 5 Euro als Zweitmitglieder anmelden. Genauere Informationen über die Mitgliedschaft, die Rechte und Pflichten der Mitglieder, die gültigen Mitgliedsbeiträge und noch einiges mehr, finden sie in §§ 4 - 8 der Satzung der Zuchtgemeinschaft für Eurasier e.V..
Sie „haben nichts am Hut" mit Vereinen und Mitgliedschaft? Macht nichts. Einigen unserer Mitglieder ging es genauso – aber das, was sie in der ZG geboten bekommen, hat sie dann doch überzeugt:
• Als Mitglied sind sie zu den regionalen Treffen eingeladen, auf denen sie nicht nur sympathische Menschen mit ihren Hunden kennenlernen, sondern in Fachreferaten auch immer wieder Neues über Hunde im Allgemeinen und Eurasier im Speziellen erfahren.
• Als Mitglied bekommen Sie viermal im Jahr das Vereinsheft Eurasier-Nachrichten.
• Wenn Sie eine Mailadresse haben, können Sie sich jeden Monat per Newsletter über Aktuelles informieren lassen.
• Wenn Sie planen einen Wurf aufzuziehen, werden Sie bei allen Schritten von unseren gut geschulten Zuchtwarten beraten und begleitet.
• Auch bei der Suche nach guten Plätzen für die Welpen bekommen Sie tatkräftige und fachkundige Hilfe: Die Welpenvermittlung übernimmt auf Wunsch kostenlos die Suche nach passenden Familien für Ihre Welpen.
• Und sollten sich für Sie und Ihren Eurasier Schwierigkeiten abzeichnen, steht Ihnen die Eurasier-Nothilfe zur Seite.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wunderbar! Wir freuen uns nämlich schon auf Sie!