A-Wurf von Auschänkberg

 

A-Wurf vom Auschänkberg (23.Juni 2011)

 

Anuschka von den Amperwölfen

*14.05.2007

 

 

Wurftelegramm:

Anton vom Auschänkberg ist da !!!

Ich kam am 23.06.2011 um 7.30 Uhr per Kaiserschnitt zur Welt. Ich wiege 401 Gramm. Die Milchbar habe ich sofort gefunden und meiner Mama geht es auch schon wieder besser. Sie umsorgt mich sehr gut.

 

Ariko vom Kranichblick

*08.07.2005

 

Woche 1 - Week 1

 

 

Woche 2 - Week 2

 

Hier ist Anton!

Ich bin nun schon eine Woche alt und wiege stolze 875 Gramm. Auch wenn ich keine Geschwister habe, fühle ich mich nicht einsam, denn meine Mama verwöhnt mich sehr. Heute waren wir beim Tierarzt und Mamas Fäden wurden gezogen.

Bis bald Anton.

 

Woche 3 - Week 3

 

"Hallo hier ist Anton vom Auschänkberg!

Ich bin der Liebling meiner großen Familie. Vergangene Woche wurde ich "besichtigt"

Ich bin jetzt schon über 2 Wochen alt und wiege stolze 1580 Gramm. Mit offenen Augen, aber noch auf wackeligen Beinen erkunde ich meine Umgebung."

 

 

Woche 4 - Week 4

 

In meiner Wurfkiste ist es mir längst zu langweilig. Mit Eifer und Ausdauer erkunde ich nunmehr den Wohnbereich. Aber am liebsten spiele auf der Terrasse oder im Garten, ich übe mich mutig im klettern. Natürlich muß meine Mama überall dabei sein.

Der Speisplan ist ganz nach meinem Geschmack - einfach köstlich.

Anton

 

Woche 5 - Week 5

 

Hier ist Anton!

Nun habe ich auch unsere Haustiere kennengelernt, nämlich die Schildkröte Oswin und den Kater Moritz. Leider spielen sie nicht mit mir und meine Mama nimmt sich auch immer öfter eine Auszeit. Darum folge ich meinem Frauchen den ganzen Tag wie ein Schatten. Mein Frauchen verbringt dann viel Zeit mit mir und ich lerne dabei nützliche Sachen. So trage ich nunmehr stolz einen blauen Halsgurt und erledige auch schon meine großen und kleinen Geschäfte generell im Garten.

Bis bald Anton

 

Woche 6 - Week 6

 

Hier ist Anton!

Sehr gern bin ich den ganzen Tag im Freien und dabei finde ich auch Regen ganz toll. Die Stufe zur Terrasse erklimme ich mutig und längst habe ich unseren schönen Garten erobert. Dort entdecke ich immer neue Ecken zum spielen oder ich erledige für Frauchen die Gartenarbeit. Nun bin ich schon so groß wie mein Lieblingsteddy, aber an Mamas Milchtheke darf ich immer noch.

Bis bald Anton

 

 

Woche 7 -Week 7

 

Hier ist Anton!
Diese Woche war sehr aufregend ! Zuerst war ich etwas skeptisch, aber nun ist Autofahren mein neues Hobby. Ein Pfötchenbad im See habe ich auch schon genommen. Es ist schade, dass man bei so interessanten Ausflügen eine Leine anlegen muss. Dies gefällt mit gar nicht. Die Kuschel - und Spielstunden mit meiner Mama finde ich auch jetzt noch herrlich. Auch das Zusammensein mit einem kleinen "Kollegen" war super.
Bis bald Anton