J vom Lachsbach, 3.Woche

Am 14. Tag haben endlich auch die beiden schwarzen Welpen ihre Augen geöffnet, sie brauchten etwas länger als die grauen.

Hier noch ein paar letzte Fotos aus der Welpenkiste:

 

 

wlepenhaufen1 wlepenhaufen2

 

wurfkiste1

Mit Mama Blikki drin war die Kiste echt voll, so kann man ja nicht laufen lernen!

Am 18. Tag war es an der Zeit umzuziehen. Die Welpen wurden in zwei Reisetaschen mit angewärmten Handtüchern gepackt und verhielten sich auf dem Transport über zwei Etagen in den „Hühnerstall“ vorbildlich ruhig. Mama Blikki und Großtante Bella verstanden nicht so recht, was das sollte, waren beide sehr unruhig, folgten mir aber nach unten.

Unten angekommen wurden die Welpen ausgeladen und auf das Schaffell gelegt, das vorher im Wiege-Wäschekorb war. Sie kuschelten sich aneinander und fanden das gut. Dann kam Blikki dazu (Bella musste draußen warten), legte sich daneben, und ganz schnell war die Bande wieder in Bewegung, bei Mama gab es etwas zu essen, und die Welt war in Ordnung. Nach der Fütterung machten sich alle wie selbstverständlich auf den Rückweg ins kuschelige Lager, alles wie geplant.

 

welpenhaufen3

 

Bella verhielt sich wieder sehr rücksichtsvoll und betrat den „Hühnerstall“ nur auf meine Aufforderung hin, verzog sich ans dem Welpenlager entgegengesetzte Ende des Raumes unter einen Tisch oder ging gleich nach oben, wo ich nun mit den beiden Großen zusammen schlafe.

 

welpengruppe1    welpengruppe2

  

2welpen1     In den ersten Tagen zog Blikki es vor, ihre Welpen immer im allerhintersten dunkelsten Winkel zu säugen, wo man nicht fotografieren kann, oft blieben die Welpen dann auch dort liegen. Auch nach den ersten Mini-Ausflügen fielen manche einfach irgendwo um und schliefen erstmal ein.

 

2welpen2     welpealleine1

 

3welpenlaufen1     welpelaufend1

 

2welpensitzen1     1welpelauft2

 

Schon am zweiten Tag im „Hühnerstall“ fing ein Welpe an, aus Mamas Futterschüssel zu fressen. Das war für mich das Zeichen, dass ich mit dem Zufüttern anfangen konnte. In dieser Woche gab es zweimal am Tag Welpenmilch mit Futterflocken. 

 

zweiwelpensitzen1     einwelpefrisst1

 

einwelpesitzt1

 

zurück                               home                        4.Woche