IMG 3283

 

Die Eltern Caya vom Brenztal und Askan vom Morgenbachtal haben seit Donnerstag 15.03.2018 einen Wurf von 3/1 Welpen!

 

DSC 1541 1

 

Eine liebevolle Mutter ...

 

DSC 1589 1 1

 

und drei der vier Welpen.

 

Mein Welpen-Tagebuch

DSC 1640

 

1. Woche

15.3.2018: Heute morgen war mir schon ganz komisch. Ich musste beim Laufen irgendwie ständig die Beine zusammenpetzen und war ganz unruhig. Mein Frauchen meinte dann beim Füttern der Schweinchen, dass wir uns doch vielleicht beeilen und nach Hause fahren sollten. Es erschien ihr auch seltsam, da doch eigentlich die Welpen erst ab morgen kommen sollten. Zuhause angekommen legte ich mich dann aber ganz zufrieden unter den Esstisch und schlief erst mal ganz ruhig ein. Doch dann wurde ich nachmittags wieder unruhig und plötzlich ging es los. Um 16.20 Uhr kam mein erster Welpe, eine süße kleine Hündin … kurzum alles abgeschleckt und die Nabelschnur durchgebissen. Was war ich glücklich. Doch schon ging es weiter. Im Abstand von ca. 20 Minuten kamen noch 3 weitere Welpen, alles Rüden. Und was ein Glück, alle waren fit und robbten gleich zielstrebig zur Milchquelle. Mein Frauchen war ganz happy und hat mich riesig gelobt, aber ich war auch ganz glücklich und konnte nicht ablassen sie weiter abzulecken. Sie sind ja sooooo süß !!! Abends wurde die Kleinen dann gewogen. Das Mädchen hatte 429g und die Buben 390g, 420g und 366g.

17.3.2018: Mein Frauchen sagt ich bin ganz schön verfressen, aber das ist kein Wunder denn meine Welpen fordern mich auch ganz schön. Sobald sie ihr Schläfchen unterbrechen, sind sie gleich am Fiepsen und robben zu meinen Zitzen. Die werden auch immer dicker. Aber mein Frauchen hilft mir und macht mir immer unter das Futter einen Fenchel-Kümmel-Anis Tee, denn der regt die Milchbildung an. Klappt echt prima, denn die Kleinen müssen nicht so angestrengt saugen und schlafen länger, wenn sie satt sind. Dann kann ich mich auch ganz entspannt ausruhen !

19.3.2018: Die Kleinen werden langsam größer und nehmen gut zu. Das Mädchen, dass oft ganz gerne bei mir am Kopf liegt, hat jetzt schon 640g und die Jungs 555g, 620g und 550g.

21.3 2018: Die kleinen Rüden liegen sehr gerne zusammen, nur mein kleines Mädchen legt sich gerne alleine in eine Ecke. Der kleine braune Rüde lässt den anderen beiden dabei aber wenig Ruhe, denn er fiepst heute unentwegt und ich bin ständig am Gucken, was er hat. Und mein Kleinster, der wird langsam agil und krabbelt heute schon als erster aus der Wurfkiste. Die halten mich heute ja ganz schön auf Trab. Abends bin ich dann ganz müde und Frauchen muss mich nachts wecken, als die Kleinen nach ihrer Milch rufen. Soooo müde bin ich.

DSC 1642

 

DSC 1695

 

DSC 1715

2. Woche

DSC 1758

 

23.02.18: Kein Wunder, jetzt wissen wir auch warum … der Kleine hatte wohl etwas aufzuholen, denn als mein Frauchen die Kleinen gewogen hat, hat sie ihn 3x auf die Waage gelegt, weil sie es nicht glauben wollte. Gestern hatte er noch 670g und heute 800g! Der kleine dunkelgraue Rüde wird farblich etwas heller und ist auch der ruhigste von allen. Sobald er seine Milch getrunken hat, schläft er auch schon wieder tief und fest. Er liegt oft auf dem Rücken und wackelt dann manchmal ganz goldig mit seinen Hinterläufen. Wo er wohl im Traum hinläuft?

24.03.2018: Das kleine Mädchen ist weiterhin Spitzenreiter und wiegt heute 1010g. Der kleine braune Welpe ist dafür ein echter Märchenerzähler und ständig am Knoddern. Manchmal gibt er Laute von sich, die schon wie ein Bellen klingen. Gegen Mittag wird es dann aufregend, denn Frau Ahmann von der Zuchtgemeinschaft der Eurasier kommt zu Besuch und macht die Zwinger-Erstbesichtigung. Irgendwie hab ich ja Bedenken, als sie meine Kleinen so nacheinander begutachtet und untersucht, aber sie hat so feine Leckerlis. Da kann sie ja von meinen Kleinen auch nichts schlimmes wollen. Sie findet meine Welpen dann auch alle ganz toll und lobt mich sehr. Und wieder gibt es Leckerlis ;-)

25.3.2018: Langsam werden meine Welpen immer kräftiger. Sie nehmen jetzt zum Krabbeln langsam die Hinterbeine mehr nach vorne und werden dadurch viel schneller. Sie sind noch etwas ziellos unterwegs, aber wo es zur Milch geht wissen sie doch ganz genau. Mein kleinster Welpe sitzt heute sogar schon von ganz alleine.

28.3.2018: Der Erste hat jetzt richtig die Augen auf. Was für süße kleine Knopfaugen !!!

29.3.2018: Jetzt haben alle Welpen die Augen auf, aber die Bewegungen sind dennoch etwas unkoordiniert und so ganz klar sehen sie ja noch nicht. Dafür bekommen aber jetzt alle Welpen Namen: Die erstgeborene grau-braune Hündin heißt jetzt Amica. Der zweitgeborene Rüde, der schon anfangs hellbraun war, heißt Akani und fängt heute auch an leise zu bellen. Der als drittes geborene Welpe ein kräftiger dunkelgrauer Rüde, heißt Akimo. Der kleine Rüde, der als letztes zur Welt kam, ist grau-braun und heißt jetzt Akiro.

DSC 1799

 

DSC 1803

 

3. Woche

 

DSC 2166

 

30.03.2018: Akani fängt heute an seinen Schwanz leicht einzukringeln und beim säugen wedeln die anderen auch schon ganz begeistert mit ihren Schwänzen.

So langsam muss mein Frauchen aufpassen und den Ausgang der Wurfbox nachts zumachen, damit meine Kleinen nicht auf nächtliche Wanderschaft gehen. Ich kann natürlich immer noch rein und raus hüpfen ;-)

31.3.2018: Heute bekommen wir Besuch von Familie H. Sie finden meine Welpen auch total süß und ihre kleine Tochter kann sich von den Welpen gar nicht trennen. Doch als sie gehen, darf sie sich schon auf ein Wiedersehen freuen , denn in wenigen Wochen kann sie dauerhaft mit Akani kuscheln. Ich bin dann zwar bestimmt ganz traurig, aber bei einer so lieben Familie hat es mein Kleiner doch sehr gut und er liebt ja jetzt schon kleine Kinder.

1.4.2018: Ostersonntag !  Heute bekommen wir Besuch von der ganzen Familie und alle wollen meine Welpen sehen und knuddeln. Das finden die Kleinen schon ganz toll und schlafen auch abends ganz zufrieden. Meine Welpen haben schon ganz schön zugenommen. Heute wiegt: Amica       1600g, Akani  1570g, Akimo 1530g, Akari   1370g.

 

DSC 2139

 

DSC 2154

 

DSC 2163

 

Neue Bilder von den Lilienhof - Alpakas: leider wurde kein Text mitgeliefert, deshalb nur die Bilder.

DSC 2371

 

DSC 2389

 

DSC 2394

 

DSC 2397 1

 

DSC 2409

 

DSC 2413 1

 

DSC 2429

 

DSC 2433

 

DSC 2442 1

 

Neue Bilder, die Welpen wachsen und gedeihen! Sie sind mittlerweile 7 Wochen alt.

 

 lilienalp1

 

 lilienalp4

 lilienalp2

 lilienalp5

 lilienalp6

 lilienalp8

 

Welpen neu

Termine neu2

Bildergalerie alt

Kalender neu