Fotos und Text von Franz Reiter


 

Liebe Eurasier Freunde,

anbei ein paar Zeilen über unseren Attila.



Am 07. Februar 2020 mussten wir unseren Attila schweren Herzens über die Regenbogenbrücke gehen lassen.

Wir werden unseren lieben, treuen Weggefährten, der 13 Jahre zu unserer Familie gehörte, unsagbar vermissen und er wird immer seinen Platz als erster Eurasier in unseren Herzen behalten.

Wir sind dankbar, dass er unser Familienleben sooo bereichert und uns so viel Liebe gegeben hat.

Fürs Vermissen gibt es keine Medizin“

Liebe Grüße

Franz und Barbara Reiter


 

Unser Attila wurde am 14. Mai 2007 geboren, er trug den Namen: „Attila von den Amperwölfen“, er hatte die Farbe „falben“

Die Züchter waren Gabriele und Alois Hainz aus Olching

Der Vater von Attila war der Rüde „Frederic vom Dänenstift“ 11.05.2001 und die Mutter „Ginny vom Lachsbach“ 27.11.2003



Wir hatten unseren Attila am 22. Juli 2007 von den Züchtern abgeholt und er war dann von da ab der Liebling der ganzen Familie.

Von da ab wurde nur noch alles mit Attila unternommen, Spaziergänge, Bergtouren, Schitouren aber auch weitere Reisen, z.B. an den Gardasee, Schwarzwald, Bayrischer Wald und immer wieder viele Bergtouren bei uns zu Hause und im benachbarten Österreich und Südtirol.

Dementsprechend schwer auch dann jetzt der Verlust unseren lieben Attilas.

Ein Rückblick in Bildern:

Hier sollte eigentlich das Bild von Attila im Alter von 10 Wochen zu sehen sein.

 

 Bild Attila02

Bild Attila03

Bild Attila04

Bild Attila05

Bild2 Attila01

Bild2 Attila02

Bild2 Attila03

Bild2 Attila04

Bild2 Attila05

Bild2 Attila06

Attila im Jahr 2014

Attila 2014

Attila im Jahr 2015

attila 2015

attila 2015 2

 Attila (* 14.05.2007)  im Alter von ca 12,5 Jahren

Ginny

 DSC02864 klein

DSC02867 klein

DSC02868 klein

Welpen neu

Termine neu2

Bildergalerie alt

Kalender neu