B-Wurf vom Denzinger Bach

Am 15.02. und am 16.02.2020 wurde Ada vom Denzinger Bach von Balu von der schönen Teck gedeckt. Die beiden waren sofort ein Herz und eine Seele und Ada bedauerte es sehr, dass sie ihn in den Stehtagen nicht öfters besuchen durfte. Ihr vielsagendes Grinsen ließ uns hoffen. Der Erfolg zeigte sich dann bei der Ultraschalluntersuchung, sie war eindeutig tragend. Ihre deutlich zunehmende Leibesfülle war bald unübersehbar.

frieda ultraschall

Am 18.04. waren rechnerisch die neun Wochen vergangen. Ada machte noch keine Anstalten an ihre Nachkommen zu denken. Die Wurfkiste hat sie nur einmal kurz besucht, dann fand sie den Teppich als Schlafplatz besser. Normalerweise schläft sie ja auf dem Bettvorleger im Schlafzimmer, aber wenn ihr Frauchen im Welpenzimmer schläft, dann bleibt sie halt da. In dieser Hinsicht ist sie flexibel.

teppich

Am Sonntag den 19.04. war sie unruhig und wir waren alle sehr gespannt. Aber der Tag verging ohne weitere Vorkommnisse. Ada spürte wohl, dass sich in ihrem Bauch etwas umorganisierte und wollte, dass wir das auch mitbekommen. Aber eilig hatte sie es nicht, ihre Welpen zu bekommen. Auch der kommende Montag und Dienstag verliefen auf ähnliche Weise. Sie hatte auch kein Problem damit noch spazieren zu gehen.

Wir wurden langsam ein wenig nervös. Ihre Temperatur war schon deutlich länger als einen Tag auf knapp über 37 Grad gefallen. Jetzt sollte sie doch endlich mal ...?

Am Dienstag Abend wurde sie deutlich unruhiger. Kurz legte sie sich sogar in die Wurfbox, um dort erstmal alles umzubuddeln, was an Kissen und Decken drin war.

adawuehlt

In diesen Tagen buddelte sie gerne, die Azalee hat sie - wie ihre Mutter damals vor etwas mehr als vier Jahren - teilweise ausgegraben. Ich weiss gar nicht, was die Hunde gegen diese Pflanze haben? Wenigstens hat sie es unterlassen, sich hinter dem Kompost einzubuddeln, was Bella damals versucht hatte. Ada wäre es nicht im Traum eingefallen dort draußen ihre Welpen zu bekommen, schließlich darf sie ihr Frauchen nicht alleine lassen, dem sie fast auf Schritt und Tritt folgt. Welch ein Glück, dass die Coronazeiten ihr Frauchen Zuhause festhält.

Bis Mitternacht probierte sie die verschiedensten Schlafplätze aus und überlegte sogar ernsthaft ins Schlafzimmer umzuziehen. Da ihr Frauchen aber nicht mitspielte und stur im Welpenzimmer blieb, wählte sie dort eine viel zu kleine Faltbox. Die Stunden verstrichen.Als die Wehen deutlicher einsetzten, entschied sie endlich, dass sie einen größeren Liegeplatz wählen sollte und zog in die Wurfkiste.

Um 1 Uhr 14 kam der erste kleine Rüde zur Welt,den sie auspackte, abnabelte und intensiv trocken putzte. Danach ging es recht flott weiter und bis kurz nach 8 Uhr hatte sie insgesamt sieben Welpen auf die Welt gebracht. Da sie sowieso eine sehr anhängliche Hündin ist, durfte Frauchen bei allen Geburten zusehen. In der Galerie findet ihr demnächst ein Video von der Geburt eines Welpen (wenn ich es schaffe es unter die 64MB zu bekommen, die die Homepage erlaubt).

bodo1dreiwelpen

Nacheinander erblickten Bodo (wolfsfarben), Bärbel (falben oder rotfalben), Balto (rotfalben), Benji (wolfsfarben), Bea (wolfsfarben), Baghira(wolfsfarben) und Bibi (falben) das Licht der Welt. Die Wolfsfarbe geht auf Bellas Mutter Abby vom Moordeicher Königshof zurück.

Jedes der Kleinen wurde direkt gewogen und gründlich angeschaut. Ada war ziemlich geschafft nach den Geburten. Ihre Aufpassen, die natürlich in dieser Nacht kein Auge zugemacht hatten, waren nicht weniger müde. Zum Glück war Home-Office angesagt, da sieht es einem keiner an. Wie in das Mathe-Arbeitsblatt für die10. Klasse das Wort ''Nilkrokodil'' kam, weiss ich nicht. Zum Glück bemerkte ich es vor dem Hochladen. Aber so übermüdet schreibt man nicht unbedingt Sinnvolles.

Die Waschmaschine lief am Vormittag mehrfach, da nach jeder Geburt erstmal die nassen Decken/Handtücher/Kissen entfernt wurden. So sah es dann in der Wurfkiste aus:

familieada

Jedes der Kleinen bekam ein Bändchen, damit wir sie unterscheiden können.

Das war nun unser Wurfbericht. Für jede Lebenswoche gibt es ebenfalls etwas zum Lesen. Das ist in Arbeit.

woche1 woche2 wurfbericht woche3  wurfbericht w4

Welpen neu

Termine neu2

Bildergalerie alt

Kalender neu