Die Geburt haben alle sieben gut überstanden. Tagsüber waren dann alle Beteiligten und Zuschauer erst einmal geschafft. Die ersten Fotos mussten  natürlich auch gemacht werden. Natürlich immer unter den wachsamen Augen von Ada.

adamitwelpen

Adas Mutter Bella durfte noch nicht ins Welpenzimmer. Sie trägt noch ein paar Tage ihren Trichter, da ihr vor kurzem eine zum Glück harmlose Umfangsvermehrung am Oberschenkel herausoperiert wurde. Damit haut sie immer mal wieder um sich - sie ist wirklich keine gute Patientin.Sie hinterlässt Spuren an Möbeln, Putz und Waden. Bei der Geburt wäre sie furchtbar gerne dabei gewesen.

allesiebenklein

 Auf diesem Bild sind mal alle sieben versammelt. Für kurze Zeit trug Balto das blaue Band, Baghira ein rotes Band, Bodo ein weißes Band, Bea ein graues Band, Benji ein lilafarbenes Band, Bärbel ein rot-gelbes Band und Bibi als Nachzüglerin gar kein Band.

Hier folgen noch ein paar Einzelaufnahmen der Welpen. Ihre Namen werden eingeblendet, wenn man die Maus ins Foto bewegt.

baerbel1 d1klein

baghira1 d1klein

balto1 d1klein

bea2 d1klein

benji1 d1klein

bodo1 d1klein

bibi1 d1

Die Bilder entstanden am ersten Tag - meist ohne Blitz. Die Farben der Welpen sehen je nach Licht und Weißabgleich natürlich anders aus.

Für Bodo war es leider auch der letzte Tag. Am Abend mussten wir feststellen, dass sein Bein angeschwollen war. Wir machten sofort einen Termin beim Tierarzt für den nächsten Tag vor Praxisöffnung aus. Leider stellte der Tierarzt einen Bluterguss auf der Innenseite des Schenkels fest. Die Röntgenuntersuchung ergab ein Kompartmentsyndrom (Einblutung ins Bein).

2650 WedelAndrea Welpen 20200422 00 0001 00002650 WedelAndrea Welpen 20200422 00 0000 0000

Bei einem 1-Tage alten Welpen ist das ein Todesurteil. Er wurde sofort eingeschläfert. Können Hunde zählen? Wohl eher nicht, aber Ada war etwas verwirrt. Etwas fehlte. Von da an fiepte sie, wenn die Kleinen unruhig wurden.

Auch Bärbel hielt uns am Freitag auf Trab, als sie am Abend zu schreien begann. So hatte ich auch noch keinen Welpen schreien hören. Also wieder ab zum Tierarzt. Er stellte eine massive Verstopfung fest. Sowohl der Darm als auch die Blase waren komplett gefüllt. Das tat natürlich weh, aber je mehr Bärbel schrie und sich verkrampfte, desto schlimmer wurde es. Nach einer Röntgenuntersuchung wurde ihr Sab Simplex und ein anderes krampflösendes Mittel verabreicht. Dadurch entspannte sie sich und die Verdauung kam wieder in Gang. So sah ihr Röntgenbild vom Tierarzt aus:

roentgen1kleinroentgen2klein

 Wie man sieht, hatten wir in der ersten Woche ganz schön viel Aufregung mit den Kleinen. Dazu kam noch der Tierarztbesuch am Freitag Vormittag mit Bella, bei der die Fäden gezogen wurden. Dafür war sie dann am Samstag ihren Trichter los.

Schon nach ein paar Tagen sind die Welpen aus den Bändern herausgewachsen. Auf weitere Bänder haben wir größtenteils verzichtet, als die Kleinen deutlich unterscheidbar waren: Balto ist der einzige rotfalbene Rüde, Bea die einzige schwarz-markene Hündin. Benji hat ein paar weiße Haare auf der Brust (hatte Ada auch). Bärbel ist dunkler als Bibi. Kurzzeitig hatte Bärbel ein graues Band.

Nach diesen aufregenden Tagen kam ein zum Glück ruhiges Wochenende. Am Montag Nachmittag war dann die Wurferstbesichtigung beim Tierarzt. Jeder Welpe wurde gewogen, abgehört und untersucht. Alle Ruten sind so wie sie sein sollten, die Herzen schlagen im Takt und den Kleinen geht es gut.

Bei Benji wurden einige wenige (vielleicht 5) weiße Haare auf der Brust festgestellt. Weißgescheckt ist keiner der Welpen, das ist genetisch sichergestellt.

Benji beim Untersuchenta2

 Ada fand den Tierarztbesuch natürlich sehr anstrengend. Mit dem Futter wurde sie ebenfalls heikel. Inzwischen haben wir unterschiedliche Sorten ausprobiert. Trockenfutter geben wir kaum, da sie sehr viel trinken soll.

Diese erste Woche endete zum Glück sehr ereignislos.

 wurfkiste woche1

Ihr Wurfgewicht haben sie mehr als verdoppelt.

woche1 woche2 wurfbericht woche3 wurfbericht w4 woche5 woche6klein woche7klein  woche8klein   woche9klein

Welpen neu

Termine neu2

Bildergalerie alt

Kalender neu